Willkommen beim Tonverein Babelka

Tonverein Babelka

Kalle Babelka - Gesang, Gitarre, Texte, Songideen
Thomas Ehlert - Piano, Keyboard, Saxophon, Gesang
Christian Hartung - Keyboard
Chris Schwarz - Bass, Gesang
Nicolas Bonadio - Gitarren
Alexander Cumming - Schlagzeug
Sabine Hanneke - Querflöte

Nächstes Konzert

16:00 3.September 2022

Rock am Kanal - Stadthafen Teltow

Zeppelinufer 1
14513 Teltow


Neuigkeiten

Nun ist es also da: unser erstes Album "Vielleicht"

02.Mai 2022 20:32

Wir sind noch gar nicht dazu gekommen, an dieser Stelle VIELEN DANK zu sagen an die zahlreichen Zuschauer bei unserer Record-release-Party in der Charlotte!

Es hat wirklich großen Spaß gemacht und wir sind schon ganz gespannt, wann wir das nächste mal auf der Bühne sein können.
Wie zu hören war, wird es ja auch in diesem Jahr leider keine Potsdamer Erlebnisnacht geben - sehr schade!

So lasst uns wissen, wo noch eine junge (na ja...historisch gesehen) deutschsprache Band mit vielen eigenen Songs einen Abend / ein Festival bereichern könnte. booking@tonverein.net

Ach so - und wo kann man die Platte nun kaufen?
Wir haben ja nur eine kleine Auflage von 500 Stück, die wir gern auf unseren Konzerten verkaufen möchten. So richtig online wird es das Vinyl also (vorerst) nicht geben.
Wenn jemand trotzdem die Scheibe gerne kaufen möchte - schreibt uns ne eMail an shop@tonverein.net.
Für den Juni ist dann aber mit dem Label die Veröffentlichung auf den gängigen Online-Portalen geplant. Wir werden das hier rechtzeitig bekannt geben.

dona nobis pacem!

Dein Tonverein

...wenn ich mich richtig erinnere, hatte Christian ursprünglich die Idee, mal zusammen Musik zu machen. Wir hatten uns nach einem Konzert von Kaolin, in der Christian die Tasten spielt, in der Kulturbrauerei getroffen und spontan beschlossen, mal bei ihm zu Hause zu jammen. Im Mai 2014 war es dann so weit - machte Spaß und Lust auf mehr. Auf dem Weg nach Hause dachte ich dann zum ersten Mal über ein Trioprojekt nach. Wieder in Babelsberg angekommen, rief ich Chris an, der bei den Männerverstehern Gitarre spielt und wo ich seit 2013 selber Bass spielen darf.

Den Sommer 2014 verbrachten dann Chris und ich viel im Probenraum, um meine Songs für das Trio vorzubereiten. Wir machten Demoaufnahmen mit Bass und schickten die Christian, der sich dazu Ideen für die Tasten einfallen ließ und sie uns dann zurückschickte. Am 31.10.2014 war dann unsere erste gemeinsame Probe bei Jürgen im Blockhausstudio in Lütte. Das erste Mal gemeinsam auf der Bühne standen wir auf Kalles Geburtstagsparty am 11.4.2015.

Inzwischen hat es auch schon einen ersten Wechsel in der Besetzung des Tonvereins gegeben: Christian musste leider wegen eines zu engen Terminplans die Tasten bei uns verlassen.
Sein Nachfolger ist Thomas Ehlert, der auch bei den ‚Männerverstehern’ seit einiger Zeit die Tasten drückt.

Schön, daß Du Dich hergeklickt hast!
Willkommen beim Tonverein Babelka

Bildergalerien

2022-04-08 - Record Release Party der LP "Vielleicht" im "Club Charlotte"

gallery 2022-04-08_RecordRelease_Vielleicht gallery 2022-04-08_RecordRelease_Vielleicht

2020-08-08 - Aufnahmesession "Winterkind" und "Vielleicht" im Blockhaus

Nico (Gitarre) und Alex (Schlagzeug) haben uns wieder tatkräftig unterstützt.
Die schönen Bilder sind von Oli Thomas

gallery Blockhaus-Session_2020-08-08 gallery Blockhaus-Session_2020-08-08 gallery Blockhaus-Session_2020-08-08 gallery Blockhaus-Session_2020-08-08 gallery Blockhaus-Session_2020-08-08 gallery Blockhaus-Session_2020-08-08 gallery Blockhaus-Session_2020-08-08 gallery Blockhaus-Session_2020-08-08 gallery Blockhaus-Session_2020-08-08

© Oli Thomas

Und auch Robert hat wieder ein paar Bilder gemacht:

gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert gallery Blockhaus-Session_2020-08-08_Robert

© Robert Wörner

2020-02-09 - Aufnahmesession "Jules Vernes Bonbonpapier" im Blockhaus

Nico (Gitarre) und Sebastian (Schlagzeug) haben uns wieder tatkräftig unterstützt.
Und vielen Dank Robert, für die schönen Bilder!

gallery Blockhaus-Session_2020-02-09 gallery Blockhaus-Session_2020-02-09 gallery Blockhaus-Session_2020-02-09 gallery Blockhaus-Session_2020-02-09 gallery Blockhaus-Session_2020-02-09 gallery Blockhaus-Session_2020-02-09 gallery Blockhaus-Session_2020-02-09 gallery Blockhaus-Session_2020-02-09 gallery Blockhaus-Session_2020-02-09 gallery Blockhaus-Session_2020-02-09 gallery Blockhaus-Session_2020-02-09 gallery Blockhaus-Session_2020-02-09 gallery Blockhaus-Session_2020-02-09

© Robert Wörner

23.08.2019 "Summer Eve Festival" in Wolsdorf

Bei diesem Konzert wurden wir von Georg Bräuer (Blues Thumb, Back Slappers) am Schlagzeug begleitet.

gallery 2019-08-23_Wolsdorf gallery 2019-08-23_Wolsdorf gallery 2019-08-23_Wolsdorf gallery 2019-08-23_Wolsdorf gallery 2019-08-23_Wolsdorf gallery 2019-08-23_Wolsdorf

© Detlef Keller

Live zur Potsdamer Erlebnisnacht am 27.07.2019

Zu diesem denkwürdigen Konzert wurden wir von Nico (Gitarre) und Alex (Schlagzeug) tatkräftig und ausgesprochen gekonnt unterstützt.
Vielen Dank an dieser Stelle auch an Robert, der spontan als Bandfotograf agierte!

gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019 gallery PEN_2019

© Robert Wörner

Radio Potsdam am 8.Januar 2019

Im Januar waren wir zu Gast bei René Christ im Radio Potsdam. In der Sendung "Potsdam rockt" werden einmal im Monat lokale Bands zum Interview bei selbst zusammengestellter Musik eingeladen. Hier ein paar Bilder:

gallery Radio_Potsdam gallery Radio_Potsdam gallery Radio_Potsdam gallery Radio_Potsdam

Aufnahme "Vielleicht" im Studio Wiesenhagen am 14.Juli 2018

Ein neues Lied erblickt das Licht der Welt - für die Aufnahme von "Vielleicht" konnten wir Spatzi in Wiesenhagen gewinnen! An der Gitarre versetzt uns Hans in helle Begeisterung!

gallery Studio_Wiesenhagen gallery Studio_Wiesenhagen gallery Studio_Wiesenhagen gallery Studio_Wiesenhagen gallery Studio_Wiesenhagen gallery Studio_Wiesenhagen gallery Studio_Wiesenhagen gallery Studio_Wiesenhagen gallery Studio_Wiesenhagen
 



Oliver - vor 1 Monat, 20 Tage
Toller Auftritt gestern, hat viel Spaß gemacht! Und ich freue mich schon: Die neue Platte "Vielleicht" läuft "ganz sicher" morgen schon auf meinem Plattenteller!
anonym - vor 1 Jahr, 8 Monate
Wir durften eben die Premiere Eures Videos "Vielleicht" erleben ... wie cool ist denn dieser Song geworden! Ihr sprecht mit Text und Musik ganz sicher vielen Menschen aus dem Herzen. Weiter so Männer! Und passt auf Euch und Eure Lieben auf.
Kalle - vor 2 Jahre
Ach wie schön - bei allem lockdown-Getöse der letzten Wochen haben wir es doch geschafft, ganz spontan und sogar in der Ur-Besetzung des Tonvereins am Sonntag zur Fête de la Musique im Park Babelsberg zu musizieren!
Vielen Dank an die Zuhörer und für die zahlreichen "Spenden".
Jruß
Kalle
Kalle - vor 2 Jahre, 8 Monate
Es hat wieder viel Spaß gemacht gestern im KELLERMANN! Vielen Dank an Daniela und Uwe und die vielen Zuhörer.
UND: wir haben spontan schon mal den KELLERMANN-Termin für das nächste Jahr klar gemacht: 10.10.2020 um 20:10!
Jruß
Kalle
Kalle - vor 2 Jahre, 11 Monate
Hey wie cool war das denn gestern Abend in der Jägerstraße!
Vielen Dank noch mal an die vielen Zuschauer und Dietmar vom Lakritzkontor, Andreas von Musik-Oehme sowie die Crew vom Hørfehler!
Kalle - vor 3 Jahre, 1 Monat
Jedes Jahr zur Sommersonnenwende (21.6.) findet weltweit die Fête de la Musique statt. Eigentlich als Spontan- und Straßenmusikfest gedacht, mittlerweile aber auch in Potsdam ein ziemlich bürokratisch durchorganisiertes Unternehmen.

Der Tonverein wird deshalb am 21.6. auf keiner 'offiziellen' Bühne stehen, sondern spontan Straßenmusik machen...
... und zwar mitten im Weberpark (Alt Nowawes) in Babelsberch. Einfach so, für umme und für alle. Wie dit so sein sollte zur Fête...
Irgendwann jegen 19:00...

Kommste???
Kalle - vor 3 Jahre, 5 Monate
Wir wünschen allen ein gesundes, friedliches und kreatives 2019!
Ron - vor 3 Jahre, 8 Monate
Ein tolles Trio an einem tollen Ort. Ich mag diese kleinen Bühnen. Da kommt man dichter an die Musiker ran und es gibt eine schöne Atmosphäre.
anonym - vor 3 Jahre, 10 Monate
Nabend ! Eure neuen Scheiben sind hier in wolsdorf eingetroffen ! Vielen Dank dafür! Läuft eben! Hoffe man hört euch hier mal wieder ! Vielen Dank! Bis bald !
anonym - vor 3 Jahre, 10 Monate
Moin
War ja ein wirklich gelungener Auftritt gestern. Danke für die Töne! Gern wieder.

Gruß,
Olaf
Kalle - vor 3 Jahre, 10 Monate
DANKE!!!
Das war ja eine wunderbare Nacht gestern in Sonjas Blues-Kneipe in Wolsdorf!
Wenngleich der Tonverein ja auf diesem Mini-Bluesfestival ein wenig aus der Reihe zu tanzen schien, waren die Zuhörer offenbar ganz angetan von unserem Zwischenspiel. Danke für's Zuhören an das großartige Publikum und Danke an Sonja und ihr Team.
Bis bald mal wieder - Euer Kalle.

P.S.: Es waren wohl bei den CD's welche dabei, die nicht spielen. Sorry!!! Sonja sammelt die Adressen und ich schicke dann ein selbst geprüftes Exemplar nach. Versprochen.
LaChriz - vor 4 Jahre, 4 Monate
So! tonverein.net wurde soeben auf eine neue Plattform gesetzt. Jetzt ist unsere Seite wesentlich schneller und auch sicherer. Ich hoffe es treten keine Probleme auf! Falls doch, einfach hier oder unter tonkontakt bei mir melden!

Jruß
chris
LaChriz - vor 4 Jahre, 8 Monate
Es war ein wunderbarer Abend im Kellermann Babelsberch. Vielen Dank an die tolle Crew und das großartige Publikum! :o)

Jruß
chris
Kalle - vor 5 Jahre, 11 Monate
Is ja nu schon wieder fast 2 Wochen her - aber ick wollte an der Stelle noch mal DANKE sagen für den schönen Abend zur Fête de la Musique. Danke an Lemmy vom La Strada, danke an Andy&Co für den guten Ton, danke den vielen Zuschauern und - vielen Dank für die spontane Tanzeinlage der Kids von der Palucca Hochschule für Tanz aus Dresden. Wir haben dazu mal einen kleinen Videoschnipsel ganz unten auf der Seite 'tonverhörn' veröffentlicht...
Euer Kalle
Kalle - vor 6 Jahre, 5 Monate
Allen Mitgliedern, Freunden und Besuchern des Tonvereins einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!